"Die Kleinen stark machen"

Ernährungsprojekt zur gesunden Ernährung im Kindergarten

St. Johannes Ev. in Sassenberg

 

Mit dem Projekt "Die Kleinen stark machen" bietet der Kindergarten in Zusammenarbeit mit der IKK classic das Ernährungsprojekt für die zukünftigen Schulkinder an. Das Projekt wir mit einer Erzieherin der Einrichtung und einer Ernährungsfachkraft der IKK durchgeführt.

 

Wir möchten mit diesem Projekt das frühkindliche Essverhalten fördern und das Bewusstsein für natürliche, gesunde Ernähung stärken. Auf spielerische Weise sollen Kinder erfahren, wo das Essen herkommt, wie es behandelt und zubereitet wird und natürlich wie es schmeckt.

Das Projekt ist in einzelene Themenwelten unterteilt, die jeweils eine Lebensmittelgruppe bzw. ein Ernährungsthema behandeln.

Die Kinder lernen die Ernährungspyramide kennen und sehen, wie viele Portionen des jeweiligen Lebensmittel ihnen gut tut, sie erfahren,was bei einem gesunden Frühstück nicht fehlen darf und wir tauschen uns darüber aus, was Kinder in anderen Ländern essen.

An den Projekttagen sprechen wir mit Spielen, Geschichten, Liedern und Bastelangeboten alle Sinne an und vermitteln so zusätzliches Wissen zum Thema Ernährung.

In Gesprächen erarbeiten wir mit den Kindern z. B. "Warum wir essen und trinken müssen,wann habe ich Hunger, wann bin ich statt, wie unterscheiden sich Lebensmittel: frisch, roh, gekocht aber auch verdorben, wie wirken Süßigkeiten auf den Körper, welche gesunden Alternativen gibt es".

 Ein wichtiger Bestandteil ist die Zubereitung von unterschiedlichen gesunden Mahlzeiten.

Hierbei lernen die Kinder nicht nur vieles über die Ernährung, auch wird u.a. das Sozialverhalten im Miteinander und die Feinmotorik bei der Handhabung mit Haushaltsgeräten gefördert.

Über allem steht aber der Spaß und die Freude am Projekt und fließt mit in den Alltag hinein, damit wir  im Sommer zum krönenden Abschluss  ein schönes Fest mit den Eltern der Kinder feiern können und die Kinder dort das Gelernte zeigen können.

 

Wir freuen uns, dass wir die uns anvertrauten Kinder beim Erwerb guter Ernährungsgewohnheiten unterstützen können. Damit der Erfolg möglichst nachhaltig ist, beraten wir Sie gerne, wie Sie über das Projekt hinaus den Alltag zusammen mit den Kindern gesund gestalten können.